Herzliche Weihnachtsgrüße! Schöne Ferien! Guten Rutsch!

Liebe Eltern,

letztes Jahr im Dezember waren wir sicher, die nächste Vorweihnachtszeit wird was Schule angeht besser. Corona liegt hinter uns, Schulschließungen sind nicht mehr notwendig…

Und tatsächlich, Schulschließungen gab es in diesem Dezember nicht. Allerdings hat uns in den letzten Wochen Corona regelrecht „überrollt".

Dabei haben sich Ihre Kinder den Hygienevorschriften angepasst verhalten. Hier und da musste man auf bestimmte Dinge immer mal wieder hinweisen (Umarmungen untereinander u. ä.), aber im Großen und Ganzen war auf unsere Schülerinnen und Schüler Verlass. Das ist super und wir wissen, ohne Ihre Unterstützung wäre es so nicht möglich gewesen.

Während der schwierigen Phase in den letzten Wochen, eigentlich schon fast Monaten, hatten wir immer das Gefühl, dass Sie, liebe Eltern, hinter uns stehen. Sie haben uns durch Beachtung der Regeln unterstützt, mit Ehrlichkeit bei Erkrankungen in der Familie sowie durch schnelle Abholung Ihrer Kinder bei positiven Testergebnissen in der Schule und manchmal auch einfach nur mit netten Worten zwischendurch. Unseren Hygieneplan, abgeleitet aus dem Rahmenhygieneplan des Landes Sachsen-Anhalt, haben Sie akzeptiert genauso wie die daraus resultierenden Forderungen, die wir an Sie und Ihre Kinder stellen mussten.

Dafür möchten wir Ihnen von ganzem Herzen danken. Uns ist klar, wie schwer diese Zeit für manche Familien war und noch ist. Trotzdem gab es nie „böse Worte“ am Telefon oder per Mail. Das hat auch uns Kraft gegeben. Diese positive Energie werden wir sicher im Januar alle immer noch brauchen.

Und es ist sehr gutes Gefühl, zu wissen, dass unsere Eltern hinter uns stehen. Nochmals vielen Dank dafür.

Jetzt denken wir nur noch an eine hoffentlich sehr schöne Weihnachtszeit. Sie, Ihre Kinder, unsere Lehrerinnen und Lehrer, alle brauchen eine Pause.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit mit vielen besinnlichen Stunden im Kreis Ihrer Familie und Freunde. Erholen Sie sich, auch wenn wohl nicht jeder Urlaub machen kann. Trotzdem wird alles ruhiger verlaufen. Denken Sie einfach mal nur an Schönes und genießen Sie die Auszeit von der Schule und deren Regeln.

Mit Optimismus gehen wir davon aus: Weihnachten 2022 wird alles entspannter sein.

Kommen Sie gut ins neue Jahr und das Wichtigste: Bleiben Sie gesund.

Ganz liebe vorweihnachtliche Grüße

 

Tanja Schaaf
Schulleiterin